Blatters Steilpass an die Nationalbank

Mit der Aufhebung der Franken-Untergrenze hat die SNB das Eigentor des Jahres geschossen. Es ist höchste Zeit, die Verantwortlichen und die Krisengewinnler zu stoppen und Wege aus dem Schlamassel aufzuzeigen.

Politblog vom 9. Juni 2015

Ein Kommentar zu “Blatters Steilpass an die Nationalbank

  1. Sehr geehrte Frau Rytz

    Bezüglich der Frankenstärke oder -schwäche ist rückläufig schon ein wenig gespielt worden. Die Verantwortlichen dafür müssten zurecht zur Rechenschaft gezogen werden mit allen Konsequenzen bisher, falls dies nicht schon längst geschehen ist. Es darf künftig nicht mehr vorkommen, dass irgendwelche Profiteure Gewinne aus irgendeiner Krise schlagen. Ausbaden muss dies schlussendlich alles das Volk, besonders davon die Mittelständigen und dies kann nicht das Ziel der erwähnten Auswirkung sein.

    Martin Fischer, Worb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.