Regula Rytz ist Präsidentin der Grünen Schweiz

Die Delegiertenversammlung der Grünen Schweiz wählten Regula Rytz mit deutlicher  Mehrheit zur neuen Präsidentin. Adèle Thorens, ehemalie Co-Präsidentin, stellte sich nicht mehr zur Wiederwahl.

Artikel in der NZZ vom 16.04.2016

Ein Kommentar zu “Regula Rytz ist Präsidentin der Grünen Schweiz

  1. Sehr geehrte Frau Rytz

    Vieles hat Mängel, selbst in der Schweiz. Ich habe bald das Gefühl, je reicher an Erwirtschaftetem ein Land, desto grösser die Mängel an Produktionsverhältnisse und Ausbeutung Dritter. Ein intakter Arbeitsmarkt, trotz umweltfreundlicher Veränderung oder Alternativen ist eine Herausforderung für die Politik, aber mit Geduld machbar.

    Beschädigte sollte es eigentlich in keiner Branche und Position mehr geben, dies ist auch künftig eine grosse Herausforderung, die sich aber für künftig lohnen wird. Die Gier nach mehr und der konsequente Stopp der Steuerflucht zählt auch zu diesen Herausforderung. Gerechte oder vertretbare Lösungen zu finden, war noch nie einfach.

    Martin Fischer, Worb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.