Rentenalter 65 für Frauen? – Regula Rytz in der Arena

In der Frühlingssession ging es nicht zum ersten Mal um die AHV, bzw. die Erhöhung des Rentenalters für Frauen auf 65 Jahre. Regula Rytz findet, dass eine solche Erhöhung ohne die nötigen Ausgleichsmassnahmen inakzeptabel ist! Da der Ständerat bei ebendiesen weitere Einsparungen beschlossen hatte bahnt sich eine Grundsatzdiskussion an. In der Arena wurden die Positionen vorgestellt. Regula Rytz sagte folgendes; «Frauen verdienen weniger, arbeiten Teilzeit oder setzen einige Jahre aus, um sich der Familie zu widmen.»

Diese Gäste waren anwesend:

  • Regula Rytz (GRÜNE)
  • Daniel Lamphart (SGB)
  • Albert Rösti (SVP)
  • Regine Sauter (FDP)

Die ganze Sendung findest Du hier.