Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Frauensession

29. Oktober | 8:00 - 30. Oktober | 17:00

Vor 50 Jahren wurde mit der Einführung des eidgenössischen Stimm- und Wahlrechts für Frauen ein Meilenstein gesetzt und elf Nationalrätinnen zogen ins Parlament ein.

Dank diesen Pionierinnen nimmt die Zahl von Frauen* in Entscheidungsgremien stetig zu. Es bleibt jedoch immer noch viel zu tun, bis tatsächliche Gleichstellung in Wirtschaft und Gesellschaft erreicht ist.

Während der Frauensession Ende Oktober 2021 werden nun während zwei Tagen im Nationalratssaal dringliche Anliegen diskutiert, um am Schluss Parlament und Bundesrat konkrete Forderungen zu überreichen.

Auch Regula Rytz nimmt mit Freude am Anlass teil.

Sei auch Du über den Livestream mit dabei!

Organisiert wird der Anlass von alliance F, dem Bund Schweizerischer Frauenorganisationen gemeinsam mit den Evangelischen Frauen Schweiz (EFS), dem Schweizerischen Bäuerinnen- und Landfrauenverband (SBLV), dem Dachverband Schweizerischer Gemeinnütziger Frauen (SGF), dem Schweizerischen Katholischen Frauenbund (SKF) und der Eidgenössischen Kommission für Frauenfragen (EKF).

Details

Beginn:
29. Oktober | 8:00
Ende:
30. Oktober | 17:00