Ich wurde 2011 in den Nationalrat gewählt und bin Mitglied der Kommission für Wirtschaft und Abgaben (WAK-N).

Dafür setze ich mich im Nationalrat ein:

  • Für erneuerbare Energie und den Klimaschutz
  • Für soziale Sicherheit in allen Lebenslagen, vor allem aber für Familien und im Alter
  • Für die gerechtere Verteilung von Reichtum und Steuerpflichten
  • Für Bildung, Forschung und Kultur
  • Für klare Schranken gegen risikoreiche Finanzgeschäfte
  • Für die Stärkung der regionalen Wirtschaftskreisläufe und neue Ausbildungs- und Arbeitsplätze im Cleantech-Bereich
  • Für anständige Arbeitsbedingungen und Löhne
  • Für den sparsamen Umgang mit Boden und anderen knappen Ressourcen
  • Für Zusammenarbeit statt Wettbewerb im Gesundheitswesen
  • Für den Ausbau des umweltfreundlichen Verkehrs
  • Für ein griffiges Raumplanungsgesetz und bezahlbare Mieten
  • Für die Gleichstellung und für die Respektierung der Menschenwürde
  • Für faire globale Wirtschaftsbeziehungen und eine aktive Friedenspolitik der Schweiz

Auf der Webseite des Schweizer Parlaments sind alle meine Aktivitäten dokumentiert:

  • Offizielle Liste aller Vorstösse
  • Offizielle Liste aller Voten im Parlament
  • In der Abstimmungsdatenbank sehen Sie, wie ich abgestimmt habe bei den einzelnen Vorlagen
  • Hier können Sie mein Profil im Parlament abonnieren