«Jetzt beginnt umweltschutzpolitisch eine schwierige Zeit»

Nach der Abstimmung ist vor der Abstimmung: Kaum ist die Abstimmung um die Grüne Wirtschaft vorbei, kommt schon die Atomausstiegsinitiative. Nur gerade drei Monate liegen zwischen den beiden Abstimmung. Die Grünen haben alle Hände voll zu tun.

Regula Rytz im Gespräch mit der Bernerzeitung.

Interview in der BZ vom 09.11.2016

Ein Kommentar zu “«Jetzt beginnt umweltschutzpolitisch eine schwierige Zeit»

  1. Sehr geehrte Frau Rytz

    Nur nicht vom abbringen lassen. Der reelle Atomausstieg kommt noch. Die Schweizer brauchen eben ihre Entscheidungszeit. Eigentlich sind die hauptsächlich Betroffenen die Aargauer, weil in diesem Kanton steht die Mehrheit aller AKW’s in der Schweiz. Irgendwann werden alle froh und dankbar sein, dass kein Atomstrom mehr vorhanden ist und sie keine Tabletten falls eines möglichen Chemiedelikts mehr ausgehändigt mehr bekommen. Mit dem Umdenken auf erneuerbare Energie Varianten tun sich die Schweizer noch schwer, ist immer festzustellen. Aber ich hoffe, irgendwann denken sie auch ihrer Kinder und den Allergie Betroffenen zuliebe in die Zukunft. Das Endlager ist so eine Sache. Über dies sind sich wahrscheinlich noch Einige sehr lange uneinig, wegen den jeweiligen Strahlen und der Zersetzbarkeit von Vielem mit „Atommüll“. Das wird noch für Viele eine „Knacknuss“ werden.

    Martin Fischer, Worb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.