Ein Kommentar zu “Merci, Alex

  1. Sehr geehrte Frau Rytz

    Der tüchtige wie humorvolle Herr Alexander Tschäppät war bestimmt eine Vorbild für die Stadt Bern, doch das Leben muss weiter funktionieren. Ich denke, in den Herzen bleibt er noch Vielen präsent.
    Martin Fischer aus Worb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.